Auf der Jungviehweide an der Grillstelle am Markwasen ist es am Samstag gegen 21 Uhr zu einem Brand gekommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen, brach das Feuer im Eingangsbereich der Grillhütte aus und verursachte einen Sachschaden in Höhe von rund 15 000 Euro.

Trotz intensiven Fahndungsmaßnahmen mit mehreren Streifenfahrzeugen, konnten bislang keine Tatverdächtigen ermittelt werden.

Die Feuerwehr Reutlingen war mit fünf Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung eingesetzt. Das Polizeirevier Reutlingen bittet unter der Telefonnummer (07121) 942-3333 um Hinweise zu dem Vorfall an der Jungviehweide.