Eningen Vordach abgefahren

Eningen / RALPH BAUSINGER 07.10.2016

In der Hauptstraße hat ein vorbefahrender Linienbus das Vordach eines Hauseingangs beschädigt. Gegen 16.30 Uhr bog ein 42 Jahre alter Busfahrer vom Rathausplatz auf die Hauptstraße ein. Beim Abbiegen geriet das vordere Fahrzeugeck zu weit nach rechts und demolierte das Vordach eines  angrenzenden Wohnhauses. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

Am Bus und an dem Gebäude entstand jedoch Sachschaden in Höhe von knapp 2000 Euro.