Pfullingen / swp  Uhr

Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen, gegen 4.45 Uhr, auf der B 312 / B 313, an der Einmündung zur Straße Steinmauer ereignet hat, sucht die Polizei Pfullingen Zeugen. Ein noch unbekannter BMW-Fahrer war mit seinem Fahrzeug von Lichtenstein kommend in Richtung Reutlingen unterwegs. Kurz nach dem Ursulabergtunnel überholte er einen vor ihm fahrenden Lkw, um anschließend in die Straße Steinmauer nach rechts einzubiegen. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit überfuhr er zwei Verkehrsinseln, beschädigte dabei ein Verkehrsschild und kam im Anschluss nach links von der Fahrbahn ab. Die Fahrt endete schließlich an einer Böschung. Der Fahrer und sein ebenfalls noch unbekannte Beifahrer stiegen aus und flüchteten zu Fuß. Den stark beschädigten BMW ließen sie an der Unfallstelle zurück. Dieser musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt etwa 5000 Euro. Das Polizeirevier Pfullingen bittet unter der Telefonnummer (0 71 21) 99 18-0 um Hinweise.