20.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich am Freitagnachmittag um 15.05 Uhr an der Kreuzung Werastraße / Ganghoferstraße ereignet hat. Eine 60-jährige Mercedes-Fahrerin befuhr die Ganghoferstraße in Richtung Payerstraße. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts aus der Werastraße kommenden 79-jährigen Lenkers eines Ford. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Das könnte dich auch interessieren:

Münsinger Albklinik im Gespräch Geburtshilfe: Land fördert Modellprojekt

Münsingen