Schwer Verletzt wurde ein Roller-Fahrer am Mittwochmorgen bei einem Sturz in der Storlachstraße. Der 66-Jährige war gegen 7.30 Uhr mit seinem Zweirad auf der Storlachstraße von der Sondelfinger Straße herkommend stadtauswärts unterwegs. Auf der Höhe eines Discounter Marktes kippte er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers mit dem Roller zur Seite und stürzte. Ein Rettungswagen brachte den nach derzeitigen Erkenntnissen schwer verletzten Mann zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.