Am Freitagvormittag um 09.40 Uhr ist es in der Daimlerstraße zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein 82-Jähriger war mit seinem Mercedes in Richtung Römerstraße unterwegs. Auf Höhe des Gebäudes Daimlerstraße 14/1 fuhr er aus Unachtsamkeit auf eine dort verkehrsbedingt wartende 69-jährige Pedelec-Fahrerin auf, sodass diese zu Fall kam. Sie wurde vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein privates Ärztehaus verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.800 Euro.