Ein zehnjähriges Mädchen ist bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Dienstagmorgen, um 7.30 Uhr, schwer verletzt worden.

Ungebremst in die Kreuzung

Die Radlerin wollte am Ende der als Fahrradstraße ausgewiesenen Bellinostraße die Hindenburgstraße geradeaus in Richtung Pomologie überqueren. Ohne die Vorfahrt eines von rechts kommenden Opel Astra zu beachten, fuhr das Mädchen ungebremst in die Kreuzung ein.

Radlerin ohne Helm

Die 34-jährige Opel-Lenkerin leitete zwar noch eine Vollbremsung ein, konnte aber eine Kollision mit der Radlerin nicht verhindern. Das Mädchen, das keinen Helm trug, stürzte auf die Fahrbahn. Es wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Der Sachschaden an dem Fahrrad und dem Pkw dürfte insgesamt über 2.000 Euro betragen.

Das könnte dich auch interessieren: