Am Samstagmittag ist es in der Beethovenstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Motorradfahrer gekommen. Gegen 12.40 Uhr befuhr ein 57 -Jähriger mit seinem Kraftrad der Marke BMW die Beethovenstraße in Richtung Karlstraße. Auf Höhe der Konradin-Kreutzner-Straße kam er zu weit nach rechts, blieb mit seinem Seitenkoffer an einem parkenden Audi hängen und kam zu Fall. Er wurde vor Ort von einer Rettungswagenbesatzung behandelt. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 4000 Euro.