Der Mann war gegen 11.15 Uhr mit seinem Ford Galaxy auf der Marktstraße in Richtung Reutlingen unterwegs. Zu spät erkannte er, dass eine vorausfahrende 64-Jährige mit ihrem Opel Corsa an der roten Ampel bremsen und anhalten musste. Er reagierte zu spät und krachte mit seinem Ford ins Heck des Opels. Verletzt wurde niemand.