Ohne Verletzungen hat ein 36-Jähriger am Sonntagmorgen den Überschlag seines Pkw überstanden. Der Mann war mit seinem Kia kurz nach sieben Uhr auf der B 464 von Stuttgart kommend in Richtung Reutlingen unterwegs und kam auf Höhe Rommelsbach nach links von der Fahrbahn ab. Dort fuhr der Wagen auf die Leitplanken und überschlug sich. Vorsorglich wurde der Fahrer vom Rettungsdienst dennoch in ein Krankenhaus gebracht. Am Kia dürfte wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von zirka 14.000 Euro entstanden sein. Der Wagen wurde abgeschleppt.