Zu einem Brand in einem Gartenhaus in der Steinenbergstraße sind am frühen Samstagmorgen die Feuerwehr und Polizei ausgerückt. Das Feuer auf dem Gartengrundstück am Georgenberg wurde um 02.59 Uhr über Notruf gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr Reutlingen, die mit 17 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen ausrückte, stand das Dach der Holzhütte bereits im Vollbrand. Trotz sofortigen Löschmaßnahmen brannte das Gartenhaus zur Hälfte nieder. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 15.000 Euro. Die Ermittlungen des Polizeireviers Reutlingen und der Kriminaltechniker zur Brandursache dauern noch an.

Das könnte dich auch interessieren: