Nach zwei unbekannten, etwa 20 Jahre alten Männer, die am Dienstagabend in der Aaraustraße eine 77-jährige Frau überfallen haben, fahndet das Kriminalkommissariat Reutlingen. Die Seniorin war gegen 19.10 Uhr zu Fuß auf der Aaraustraße unterwegs, als sich plötzlich von hinten zwei Männer näherten. Einer der beiden entriss ihr ihre Handtasche, woraufhin beide über den Elisenweg in Richtung Gustav-Schwabstraße flüchteten. Eine sofort nach Alarmierung eingeleitete Fahndung, bei der neben zahlreichen Streifenwagen auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, verlief bislang erfolglos. Lediglich die Handtasche, aus der die Geldbörse gestohlen worden war, konnte aufgefunden werden. Die Frau wurde bei dem Überfall zum Glück nur leicht verletzt. Das Kriminalkommissariat sucht nun nach Zeugen, die zur genannten Zeit in diesem Bereich verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und bittet unter Telefon (0 71 21) 942-33 33 um Hinweise.