Unfall Seat übersehen

Betzingen / swp 22.08.2018

Eine 53 Jahre alte BMW-Lenkerin hat am Montagnachmittag die Vorfahrt einer 30-Jährigen missachtet und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht.

Die Frau bog kurz vor 17 Uhr in Betzingen von der Aspenhaustraße nach links in die Markwiesenstraße ab und übersah hierbei den Seat der 30-Jährigen, die auf der bevorrechtigten Markwiesenstraße unterwegs war, heißt es im Bericht der Polizeidirektion Reutlingen. Beim anschließenden Zusammenstoß verletzte sich die Seat-Lenkerin leicht und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Beide Autos, an denen ein Gesamtschaden von rund 11 000 Euro entstanden war, mussten von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Zur Beseitigung der ausgelaufenen Betriebsstoffe war die Feuerwehr Reutlingen vor Ort.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel