Zu einer starken Rauchentwicklung aus einer Tiefgarage sind die Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei am Freitagnachmittag gegen 15.00 Uhr in die Hans-Reyhing-Straße gerufen worden. Die Feuerwehr, die mit Atemschutz die Tiefgarage betrat, stellte einen brennenden BMW fest.

Brandursache Batterien?

Als Grund für den Brandausbruch dürften zur Entsorgung auf der Rückbank des Fahrzeuges abgelegte Batterien in Betracht kommen. Durch den Brand entstand am BMW ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und der Brand verursachte keinen Gebäudeschaden. Das Fahrzeug wurde nach Abschluss der Löscharbeiten abgeschleppt.

Das könnte dich auch interessieren:

Dettingen/Erms