Ein 67-Jähriger befuhr gegen 9.45 Uhr mit seinem Peugeot die Ausfahrt Altenburg / Kirchentellinsfurt von der B 464 herkommend. An der Kreuzung K 6721 / Stegäckerstraße wollte er nach links in Richtung Kirchentellinsfurt einbiegen und hielt dazu an der Haltelinie zunächst auch an. Beim Anfahren übersah er dann jedoch einen von links kommenden und vorfahrtsberechtigten VW Golf.

Beide Fahrezeuge mussten abgeschleppt werden

Dessen 40-jährige Fahrerin konnte nicht mehr schnell genug reagieren, sodass es im Kreuzungsbereich zur Kollision kam.Verletzt wurde zum Glück niemand. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass sie von einem Abschleppdienst aufgeladen und abtransportiert werden mussten.