Das Polizeirevier Tübingen fahndet nach einem Exhibitionisten, der am Samstagmittag in Lustnau aufgetreten ist. Gegen 14 Uhr lief eine 63-Jährige die Nürtinger Straße entlang und wurde auf Höhe des Klärwerks von einem unbekannten Mann eingeholt. Dieser sprach die Frau zunächst in unsittlicher Weise an und entblößte dann sein Geschlechtsteil. Die 63-Jährige lief daraufhin zügig davon und erstattete später Anzeige bei der Polizei. Der Unbekannte ist etwa 175 cm groß, zirka 30 Jahre alt und von kräftiger Statur. Er hat ein ungepflegtes Äußeres, kinnlange, dunkle Haare und eine gelbliche Hautfarbe. Bekleidet war der akzentfrei Deutsch sprechende Mann mit einem schwarzen Kapuzenpullover sowie einer knielangen, weißen Sporthose. Hinweise zum Täter werden unter Telefon 07071/972-8660 entgegengenommen.