Eines Rucksacks mit Drogen entledigt haben sich fünf junge Männer im Alter von 17 und 18 Jahren am Montagabend (20. Juli) auf dem Steinenbergturm.

Jugendliche auf dem Aussichtsturm in der Schnarrenbergstraße

Ein Jugendlicher und vier Heranwachsende hielten sich gegen 22 Uhr auf dem Aussichtsturm in der Schnarrenbergstraße auf und warfen beim Erkennen einer Polizeistreife einen Rucksack vom Turm herunter in ein Gebüsch.

Polizeihund spürt Rucksack im Gestrüpp auf

Ein eingesetzter Polizeihund konnte den Rucksack im dichten Gestrüpp aufspüren. Im Rucksack befanden sich etwa 80 Gramm Marihuana und Zubehör zum Konsum der Drogen. Die Ermittlungen zum Eigentümer des Rucksacks sind noch im Gange.