Ein Mann ist am Donnerstagmittag, den 1.10.2020, am Reutlinger ZOB von der Polizei beim Dealen erwischt worden.

In der Stadtbachstraße Drogen verkauft

Beamte der Rauschgiftermittlungsgruppe beobachteten gegen 13.30 Uhr, wie ein polizeibekannter 27-Jähriger in der Stadtbachstraße einem Abnehmer Drogen verkaufte. Daraufhin wurden die beiden Männer vorläufig festgenommen. Bei dem 27-Jährigen fanden die Beamten 16 zum Verkauf vorgefertigte Portionen Marihuana.

Rauschgift, Ecstasy und Waffen gefunden

In seiner Wohnung konnte weiteres Rauschgift, Ecstasytabletten sowie eine Schreckschusswaffe aufgefunden und beschlagnahmt werden. Der Drogendealer und sein Abnehmer wurden bis zu einem möglichen Gerichtsverfahren auf freien Fuß gesetzt