Zeugen zu mehreren Fahrzeugaufbrüchen in Tiefgaragen sucht das Polizeirevier Reutlingen unter Telefon 07121/942-3333. Am Freitag wurden im Zeitraum von 06.00 Uhr bis 17.00 Uhr insgesamt drei Fahrzeuge, die in den Tiefgaragen in der Reutlinger Albstraße bzw. am Albtorplatz abgestellt waren, aufgebrochen. An den Fahrzeugen wurden die Seitenscheiben eingeschlagen und zwei Navigationsgeräte entwendet. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf circa 300 Euro, der entstandene Sachschaden übersteigt den Wert bei weitem. Da beide Tatorte in unmittelbarer Nähe zueinander liegen, sucht die Polizei Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind.

Das könnte dich auch interessieren: