Bislang unbekannte Täter sind im Zeitraum von Donnerstag bis Samstagmorgen in das Schützenhaus in Eningen unter Achalm eingebrochen. Die Täterschaft gelangte über eine gewaltsam aufgebrochene Türe in das Schützenhaus und brach dort einen Zigarettenautomaten auf. Die weiteren Ermittlungen, in die auch Spezialisten der Kriminalpolizei zur Spurensicherung eingebunden sind, dauern noch an.