Reutlingen Mülleimer angezündet

Reutlingen / swp 11.07.2018

Nach mehreren noch unbekannten Jugendlichen, die im Verdacht stehen, am Dienstagabend auf dem Schulgelände der Gutenbergschule in der Nürnberger Straße eine Mülltonne angezündet zu haben, fahndet das Polizeirevier Reutlingen. Passanten alarmierten gegen 19.40 Uhr die Einsatzleitstellen von Polizei und Feuerwehr, nachdem sie beobachtet hatten, wie eine Gruppe von etwa sechs, vermutlich Jugendliche, einen Mülleimer auf dem Schulgelände angezündeten hatten. Noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich die Gruppe bereits aus dem Staub gemacht. Die Feuerwehr, die mit einem Fahrzeug und fünf Feuerwehrleuten anrückte, konnte den Brand schnell löschen, sodass der Sachschaden auf die Mülltonne begrenzt werden konnte. Der Polizeiposten Reutlingen-Nord hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Hinweisen zu der Personengruppe. Dabei soll es sich um Jugendliche im Alter zwischen 16 und 18 Jahren gehandelt haben. Zwei sollen helle Haut und einer von ihnen dunkle, Haut und krausen, schwarzen, lockigen Haaren gehabt haben. Dieser wird mit 180 bis 190 cm als auffällig groß beschrieben. Polizeiposten Reutlingen-Nord, Telefon 07121/96110.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel