Ohmenhausen Motorradfahrer flüchtet nach Unfall

Ohmenhausen / 29.09.2016
Ein noch unbekannter Fahrer eines Zweirades hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Wasenstraße einen Unfall verursacht und ist anschließend geflüchtet.Zeugen werden gesucht.
Der Gesuchte war in Fahrtrichtung Hansenstraße unterwegs. Vor dem Gebäude in der Wasenstraße 53 fuhr er auf einen am Fahrbahnrand geparkten Nissan Micra auf und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Das geparkte Auto wies einen Schaden am linken hinteren Stoßfängereck auf. Hier waren rote Farbantragungen des unfallverursachenden Zweirades erkennbar. Außerdem war die Heckscheibe zerborsten. Es entstand insgesamt ein Schaden von über 1500 Euro. Ein Anwohner hörte gegen 1 Uhr das Starten eines Motorrades oder ähnlichen Fahrzeuges. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Reutlingen unter (0 71 21) 9 42 33 33 entgegen.
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel