Hohenstein Mit Lkw zusammengestoßen

Hohenstein / 14.05.2013
Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro gab es bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in Hohenstein.
 Als eine 41-jährige Frau mit ihrem VW gegen 8.30 Uhr aus einer Grundstückszufahrt in die Schloßstraße einfuhr, übersah sie einen aus Richtung Ödenwaldstetten kommenden Lkw eines 26-Jährigen, so dass es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Der Pkw wurde bei dem Aufprall so sehr beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Verletzte waren bei dem Unfall zum Glück nicht zu beklagen.
Themen in diesem Artikel