Auf die Navigationssysteme und auf ein Lenkrad hatten es die Unbekannten abgesehen, die zwischen Montagabend und Dienstagmorgen drei BMW aufgebrochen haben. Zwischen 21 Uhr und 5.30 Uhr öffneten sie auf noch unbekannte Art und Weise einen in der Schickhardtstraße geparkten 3er BMW, bauten dort das im Armaturenbrett fest verbaute System fachmännisch aus und ließen es mitgehen. Bei einem in der Wallensteinstraße geparkten 3er BMW schlugen sie zwischen 17 Uhr und 6.45 Uhr eine Scheibe ein und verschafften sich so Zugang zum Fahrzeug. Neben dem Navigationsgerät ließen sie auch eine Geldbörse aus dem Wagen mitgehen. Gegen 8.30 Uhr wurde entdeckt, dass die Täter in der Lessingstraße auf ebenfalls noch ungeklärte Weise in einen 2er BMW gelangt sind, der dort am Vorabend gegen 20 Uhr abgestellt worden war. Hier bauten sie nicht nur das Navigationsgerät sondern auch das Lenkrad aus. Das Polizeirevier Reutlingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer (0 71 21) 942-33 33 um Hinweise.