Walddorfhäslach / swp  Uhr

Ein achtjähriges Kind ist am Mittwochnachmittag in Walddorf von einem Pkw angefahren und verletzt worden. Das Mädchen fuhr gegen 16.45 Uhr mit seinem Fahrrad den Reichenbachweg entlang und wollte die vorfahrtsberechtigte Dettenhauser Straße geradeaus in die Jahnstraße überqueren. Im Kreuzungsbereich wurde sie vom Peugeot eines 21-jährigen Mannes, der auf der Dettenhauser Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs war, frontal erfasst und auf die Motorhaube aufgeladen. Die Achtjährige wurde nach notärztlicher Erstversorgung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen.