Reutlingen Frontal gegen Baum geprallt

© Foto: Franziska Kraufmann
POL 16.05.2013
Zwei schwer Verletzte hat ein Verkehrsunfall am Mittwochmittag in der Nähe der Stadthalle gefordert.
Als ein 81-Jähriger mit seinem Renault gegen 13.20 Uhr auf dem Oskar-Kalbfell-Platz unterwegs war, verlor er vermutlich infolge von Kreislaufproblemen die Kontrolle über seinen Wagen. Der Renault kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte auf dem begrünten Mittelstreifen frontal auf einen Baum. Bei dem heftigen Aufprall erlitt die 82-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen. Auch der Fahrer war nach dem Unfall nicht ansprechbar, weshalb die beiden verletzten Fahrzeuginsassen ins Krankenhaus kamen. An dem verunglückten Renault entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro.