Einen etwas ungewöhnlichen Fall haben Feuerwehr und Polizei am Samstagabend am Dresdner Platz in Orschel-Hagen gelöst. Gegen 22.10 Uhr rief ein Mann bei der Polizeinotrufzentrale an und bat um Hilfe, da er eine Handschelle an einem Arm habe, die er selbständig nicht entfernen könne und ihm Schmerzen bereite. Vor Ort stellten die Polizeibeamten den 62-jährigen Mann in Ketten fest, konnten ihn jedoch mit den polizeilichen Einsatzmitteln nicht von der Schließe am Arm befreien.

Die hinzugezogene Feuerwehr befreite den alkoholisierten Mann schließlich mittels Flex aus seiner misslichen Lage, wonach er den Heimweg beschreiten konnte. Wie und warum diese Handschellen an den Arm des Mannes gelangten, blieb unklar.