Wie die Polizei der Schwäbischen Zeitung mitteilte war die Feuerwehr im Einsatz, um einen Brand von drei Reisebussen zu löschen. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden zwei weitere Busse ebenfalls erheblich zerstört. Verletzt wurde nach derzeitigem Stand niemand. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 700.000 Euro.Die Busse standen auf einem Parkplatz im Industriegebiet von Pfullendorf.