Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 13-jähriger Fahrradfahrer gegen 17 Uhr die Baumsatzstraße in Richtung Greutstraße. Aufgrund eines von der Kreuzstraße nach links in die Baumsatzstraße einbiegenden, die Kurve sehr stark schneidenden Citroën-Fahrers, musste der 13-jährige Fahrradfahrer nach rechts ausweichen. Hierbei kollidierte er mit dem angrenzenden Bordstein und kam zu Fall. Der Pkw-Lenker setzte seine Fahrt ohne weitere Maßnahmen zu treffen fort.

Der Junge wurde durch den Sturz leicht verletzt, am hochwertigen Mountainbike entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfall machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07071/9728510 zu melden.