Polizeibericht Einbruch in Gaststätte

Reutlingen / swp 13.03.2018

Über ein Toilettenfenster stiegen bislang unbekannte Täter in eine Gaststätte in der Tübinger Straße ein. Ersten Erkenntnissen nach nahmen die Einbrecher aus dem Lokal einen Behälter mit. Dieser beinhaltete aber lediglich Rechnungen und kein Bargeld. Der Einbruch wurde zwischen Sonntagmorgen, 3 Uhr, und Montagmorgen, 6 Uhr, begangen. Am Tatort wurden mehrere Spuren gesichert.

Radler kontra Motorrad

Mit einem Fahrrad war ein 57-jähriger Mann am Sonntag kurz vor 13 Uhr auf einem Fußweg entlang der Sickenhäuser Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Als er im Bereich einer Parkplatzzufahrt vom Gehweg auf die Fahrbahn wechselte, übersah er einen von hinten nahenden 56 Jahre alten Motorradfahrer. Bei der anschließenden Kollision kamen die beiden Zweiradfahrer zu Fall, zogen sich nach den ersten Erkenntnissen aber wohl nur leichte Blessuren zu. An der Honda des Bikers entstand rund 500 Euro Schaden.

Astra aus Garage geklaut

Zwischen Freitag, 14 Uhr, und Sonntag, 16 Uhr, ist ein grauer Opel Astra aus einer Garage in der Heppstraße gestohlen worden. Auf welche Weise der unbekannte Täter in die zum Tatzeitpunkt vermutlich verschlossene Garage gelangen konnte, ist noch unklar. Der Zeitwert des bereits etwas älteren Fahrzeugs wird auf 3000 Euro geschätzt. Die Polizei Reutlingen bittet Zeugen, die Angaben zum aktuellen Standort des Opels mit dem amtlichen Kennzeichen, TG-GB 871, machen können, sich unter Telefon (0 71 21) 94 20 zu melden.