Durch eine aufgehebelte Wohnungstüre drang ein bislang unbekannter Täter am Samstagmorgen, in der Zeit zwischen 10 und 10.50 Uhr in die Wohnung eines Seniorenwohnheims in der Heppstraße ein. Der Täter durchsuchte das Schlafzimmer, wobei ihm als Beute mehrere hundert Euro in die Hände fielen.

Der Polizeiposten Betzingen hat die Ermittlungen übernommen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.