Unbekannte haben am Dienstagabend in der Wilhelmstraße vor einem Juwelier einen Schmuckständer mit Ausstellungsstücken mitgehen lassen. Die Täter entwendeten gegen 18.30 Uhr den im Eingangsbereich stehenden Ständer mit Ringen und flüchteten. Eine aufmerksame Passantin beobachtete dies und informierte die Mitarbeiter des Schmuckgeschäftes, welche die Polizei verständigte. Eine sofort nach der Alarmierung eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Lediglich der Ständer mit den Schmuckstücken konnte nach einem Hinweis in einer Altpapiertonne in der Gartenstraße gefunden und sichergestellt werden. Das Polizeirevier Reutlingen hat die Ermittlungen aufgenommen.