Nach dem Brand eines Holzstapels am frühen Mittwochmorgen im Schönrainweg ermittelt der Polizeiposten Reutlingen-Nord wegen des Verdachts der Brandstiftung. Ein Zeuge teilte gegen 5.15 Uhr die Flammen über Notruf mit, worauf die Rettungs- und Einsatzkräfte zum Brandort in Orschel-Hagen ausrückten. Das Feuer hatte vom Holzstapel bereits auf die Überdachung einer Gartenhütte sowie einen Pkw-Anhänger übergegriffen. Auch ein Baum war in Mitleidenschaft gezogen worden. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte eine weitere Ausbreitung der Flammen verhindert und der Brand gelöscht werden. Insgesamt beträgt der entstandene Sachschaden schätzungsweise 5000 Euro.