Gegen 4.20 Uhr waren Feuerwehr und Polizei alarmiert worden, nachdem ein Anwohner den Brand entdeckt hatte. Die Feuerwehr, die mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort war, konnte das Feuer rasch löschen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern derzeit noch an.