Ein zehn Jahre alter Junge befand sich gegen 18 Uhr auf dem Basketballfeld "Roter Platz" in der Elsa-Brändström-Straße. Dort wurde er von zwei Jugendlichen unter Androhung von Schlägen gezwungen, Geld auszuhändigen.

Suche nach Tätern: Zeugen werden gebeten sich zu melden

Im Anschluss ging der Junge nach Hause. Er erzählte erst am Montag seiner Mutter von dem Vorfall, worauf sich beide zur Polizei begaben und Anzeige erstatteten. Die beiden Täter
  • sind etwa 14 bis 18 Jahre alt
  • zirka 180 cm groß
  • mit Kapuzenpullis mit über den Kopf gezogenen Kapuzen bekleidet
  • Weiterhin trugen beide schwarze Jogginghosen, wobei eine ein weißes Muster hatte
  • und Turnschuhe der Marke Nike.
  • Einer hatte eine schwarze Mundnasenmaske auf und der andere trug ein Dreieckstuch mit rot-schwarz-weißem Karomuster.
Hinweise zu den Jugendlichen werden unter Telefon (07 12 1) 94 23 33 3 erbeten.