Den bisherigen polizeilichen Ermittlungen zufolge war ein 52-Jähriger gegen 14.45 Uhr mit seinem Porsche Cayenne auf der Landesstraße von der B 312 kommend, in Richtung Schloss Lichtenstein unterwegs. Auf der Strecke soll er einen Radfahrer überholt haben und dabei zu weit nach links auf die Gegenfahrspur geraten sein. Ein entgegenkommender 42-jähriger Motorradfahrer musste um eine Kollision zu vermeiden mit seiner BMW so weit nach rechts ausweichen, dass er von der Fahrbahn abkam und stürzte.

Pfullingen

Polizei Reutlingen Unterschiedliche Aussagen zum Unfallhergang

Während der Biker unverletzt blieb, erlitt seine 46-jährige Sozia einen Schock, der vom Rettungsdienst vor Ort behandelt wurde. Der Sachschaden an der BMW wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt. Da beide Unfallbeteiligten jeweils abweichende Angaben zum Unfallhergang machen, sucht das Polizeirevier Pfullingen neben Zeugen insbesondere nach dem Fahrradfahrer, der zu genannten Zeit auf der beschriebenen Strecke unterwegs war. Polizeirevier Pfullingen, Telefon 07121/9918-0.