Eine 50 Jahre alte Lenkerin eines Ford Focus befuhr gegen elf Uhr die Degerschlachter Straße in Richtung Hauptstraße. Beim Einfahren in den dortigen Kreisverkehr missachtete die Frau die Vorfahrt eines 64-jährigen Bikers, worauf es zum Zusammenstoß mit diesem kam.

Motorradfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht

Der Zweiradfahrer stürzte von seiner Triumph und erlitt hierbei schwere Verletzungen. Seine Maschine rutschte gegen eine Verkehrsinsel sowie ein Verkehrszeichen und blieb mehrere Meter nach der Kollision liegen. Mit dem Rettungswagen wurde der 64-Jährige in eine Klinik eingeliefert. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit schätzungsweise 5 000 Euro.