Den bisherigen Ermittlungen zufolge soll es zwischen dem 14-Jährigen und dessen Begleitern zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit einem 16-Jährigen gekommen sein, in dessen Verlauf sie diesem einen Schlagstock aus der Tasche entwendeten.

Nach Angriff – Polizei sucht Zeugen

Der 16-Jährige erlitt bei den Handgreiflichkeiten Gesichtsverletzungen und wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon (07121) 942 3333 zu melden.