Am Samstagnachmittag, gegen 14.35 Uhr, ist Verkehrsteilnehmern ein blauer Renault Espace mit Reutlinger Zulassung aufgefallen, der in auffälliger Fahrweise die Stuhlsteige in Richtung Pfullingen befahren hat. In der Gefällstrecke war der Fahrer mit knapp 30 km/h unterwegs, obwohl deutlich mehr erlaubt gewesen wäre. Das Fahrzeug war in starken Schlangenlinien unterwegs und kam dabei auch immer wieder auf die Gegenfahrbahn. Ein bislang unbekannter Pkw, der entgegen kam, musste ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. In Pfullingen konnte der 54-jährige Renault-Fahrer dann von einer Polizeistreife angehalten werden. Der Fahrer stand deutlich unter Alkoholeinwirkung. Das Polizeirevier Pfullingen bittet Zeugen des Vorfalles sowie Verkehrsteilnehmer, die gefährdet wurden, sich unter Telefon (0 71 21) 9 91 80 zu melden.