Polizei Außenspiegel abgeschlagen

Reutlingen / swp 11.05.2018

Zwei junge Männer sollen am Dienstag gegen 21.30 Uhr in Storlach mehrere geparkte Autos beschädigt haben. Ein Anwohner hatte die beiden 16- und 18-Jährigen dabei beobachtet, wie sie in der Tannenberger Straße gegen drei geparkte Fahrzeuge traten und anschließend in Richtung einer Tankstelle davon liefen. Die jungen Männer wurden von einem weiteren Anwohner verfolgt, der noch vor dem Eintreffen der alarmierten Polizei einem der beiden mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben soll.

Die beiden erheblich alkoholisierten Männer bestritten gegenüber der Polizei, etwas mit den Beschädigungen zu tun zu haben und gaben an, lediglich gegen Sperrmüll getreten zu haben. Gegen sie wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Auch der 40-Jährige, der die beiden verfolgt und einen von ihnen geschlagen hatte, war stark alkoholisiert. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel