Münsingen Zwei Einbrecher bei Diebstahl verhaftet

Blaulicht.
Blaulicht. © Foto: Archiv
Münsingen / swp 15.06.2018

Zwei mutmaßliche Einbrecher konnten am frühen Freitagmorgen kurz nach dem Einbruch in das Getränkelager einer Jugendeinrichtung in der Straße Obere Linde festgenommen werden. Gegen 1.15 Uhr wurde die Polizei alarmiert, nachdem Zeugen verdächtige Geräusche wahrgenommen hatten. Beim Eintreffen der ersten Streifenwagen erkannten die Beamten zwei Männer, die mit mehreren Getränkekisten vom Gebäude weg über eine Wiese in Richtung Krankenhaus flüchteten und nahmen sofort die Verfolgung auf. Die beiden überraschten Einbrecher ließen sofort ihr Diebesgut fallen und flüchteten. Dennoch konnte die Polizei die beiden vorläufig festnehmen. Wie sich herausstellte, hatten sich die zwei 18 und 19 Jahre alten Heranwachsenden über ein Fenster gewaltsam Zutritt zum Getränkelager der Einrichtung verschafft und waren gerade dabei, bereitgestellte Getränkekisten, die sie zuvor aus dem Gebäude gestohlen hatten, beiseite zu schaffen als sie überrascht wurden. Weil sie sich beim Einsteigen durch das Fenster verletzt hatten, wurden sie zunächst im Krankenhaus ambulant behandelt und dann zum Polizeirevier gebracht. Das zerstörte Fenster an der Jugendeinrichtung wurde von der Feuerwehr gesichert.

Beide Heranwachsende wurden im Laufe des Freitagmorgen vorläufig wieder freigelassen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel