Münsingen / swp

Der bislang unbekannte Lenker eines silberfarbenen Kleinwagens hat am Mittwochabend einem Radfahrer die Vorfahrt genommen und ist anschließend davongefahren. Der Unbekannte war mit seinem Fahrzeug um 20.15 Uhr von der Lehenstraße nach rechts auf die Karlstraße abgebogen. Hierbei übersah er den von links kommenden, 43-jährigen Radfahrer. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der Radler stark ab. Hierbei rutschte dem Mann das Hinterrad weg und er verlor die Kontrolle über sein Mountainbike. Der 43-Jährige prallte gegen einen Verkehrsteiler und wurde im Anschluss nach vorne abgeworfen. Ohne anzuhalten und sich um den Verletzten zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher in Richtung Stadtmitte davon. Zeugen kümmerten sich um den Gestürzten und verständigten den Rettungsdienst. Weitere Zeugen, die Angaben zu dem silberfarbenen Pkw machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Münsingen unter Telefon (0 73 81) 93 640 zu melden.