Sonnenbühl Riskant überholt

Sonnenbühl / swp 30.10.2018

Die Polizei sucht nach Zeugen eines waghalsigen Überholmanövers, das sich am Sonntag zwischen Sönnenbühl und Gönningen zugetragen hat. Gegen 14 Uhr überholte ein 18-Jähriger auf der Lichtensteinstraße mit seinem schwarzen 3er BMW gleich drei vorausfahrende Fahrzeuge. Infolge der überhöhten Geschwindigkeit und auch wegen des Schneefalls, geriet das Auto ins Schleudern, sodass ein Fahrzeug im Gegenverkehr nur mittels Vollbremsung eine Kollision verhindern konnte. Der BMW kam im Graben am rechten Fahrbahnrand zum Stillstand und musste im Anschluss abgeschleppt werden. Zeugen, die durch die Fahrweise gefährdet wurden, mögen sich beim Polizeirevier Reutlingen, Telefon (0 71 21) 942 33 33, melden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel