Engstingen Radschrauben gelöst

Engstingen / swp 24.07.2017

Wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt das Polizeirevier Pfullingen gegen einen Unbekannten, der am Samstag zwischen 20.30 Uhr und Sonntag, 0.10 Uhr, an einem VW Scirocco an beiden linken Räder die Radmuttern gelöst hat. Der Wagen war im genannten Zeitraum auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Siemensstraße geparkt gewesen. Durch Geräusche aus den Radkästen war der Fahrzeugbesitzer auf dem Heimweg aufmerksam geworden. Als er zuhause war, stellte er fest, dass alle Radschrauben an den beiden Rädern so gelockert worden waren, dass sie mit der Hand abgezogen werden konnten. Ein Schaden ist zum Glück nicht eingetreten. Zeugen, die auf dem Parkplatz verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter (07121) 99180 beim Polizeirevier Pfullingen zu melden.