Der Fahranfänger fuhr gegen 18.15 Uhr mit seinem Opel Corsa auf der Steige abwärts in Richtung Zwiefalten. Weil er jedoch zu schnell unterwegs war, verlor er in der scharfen Linkskurve auf Höhe der Abfahrt Hochberg die Kontrolle über seinen Wagen, kam ins Schleudern und krachte in die Leitplanken.

4000 Euro Schaden und ein abgeschlepptes Auto

Verletzt wurde zum Glück niemand, allerdings war der Opel nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass er von einem Abschleppdienst geborgen werden musste. Der Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.