Der 43-Jährige befuhr auf einer BMW R 1250 mit zwei weiteren Bikern kurz nach 19.30 Uhr die K 6744 von Upflamör herkommend in Richtung Zwiefalten. In einer langgezogenen Linkskurve stürzte der Kradlenker vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu.

20 000 Euro Schaden – Motorrad komplett zerstört

Seine Maschine wurde im Anschluss eine Böschung hinuntergeschleudert und musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. An dem Motorrad war wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von zirka 20.000 Euro entstanden.