Münsingen Pedelec-Fahrer angefahren

Blaulicht.
Blaulicht. © Foto: Archiv
Münsingen.  / swp 06.12.2018

  Zeugen und Hinweise zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagvormittag auf der Einmündung Gruoner Weg und Trailfinger Straße in Münsingen ereignet hat und erst nachträglich der Polizei gemeldet wurde, sucht das Polizeirevier Münsingen.

Nach derzeitigen Ermittlungen war ein 25-jähriger Münsinger gegen 11.50 Uhr mit seinem Mountainbike-Pedelec auf der vorfahrtberechtigten Trailfinger Straße aus Richtung Uracher Straße kommend unterwegs. Als er die Einmündung zum Gruorner Weg passieren wollte, soll plötzlich von rechts kommend ein silberner BMW Kombi ohne die Vorfahrtsregeln zu beachten in den Einmündungsbereich eingefahren sein.

Der Radler konnte nicht mehr schnell genug reagieren, prallte gegen die linke Fahrzeugseite und wurde über die Motorhaube hinweg auf die Fahrbahn abgeworfen. Der Radfahrer wurde dabei nur leicht verletzt. Der Fahrer des BMW hielt zunächst auch an. Nach einem kurzen Wortwechsel trennte man sich dann, ohne die erforderlichen Personalien auszutauschen. Bei dem gesuchten Fahrzeug soll es ich um einen silbernen oder grauen Kombi der 3er oder 5er Baureihe handeln. Auffällig an dem Wagen ist eine unsachgemäß mit Klebeband reparierte Frontstoßstange.

Hinweise an das Polizeirevier Münsingen, unter Telefon 07381/93640.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel