Das Polizeirevier Münsingen sucht unter Telefon 07381/9364-0 nach Verkehrsteilnehmern, die am Dienstagnachmittag auf der B 465 von einem Lkw-Lenker beim Überholen gefährdet worden sind.
Der 47-Jährige war mit einem 12-Tonner gegen 14.30 Uhr auf der Bundesstraße von Münsingen kommend in Richtung Bad Urach unterwegs. Auf einem geraden Streckenabschnitt zwischen den Anschlussstellen Dottingen und Trailfingen überholte er trotz Gegenverkehr den40-Tonner eines 38-Jährigen. Die entgegenkommenden, bislang unbekannten Autofahrer mussten in den unbefestigten Seitenstreifen ausweichen und abbremsen, um eine Kollision zu vermeiden. Der Sattelzug-Lenker musste ebenfalls abbremsen, um dem 47-Jährigen ein Einscheren zu ermöglichen.