Münsingen Motorradfahrer stürzt in Seeburger Steige

Münsingen / swp 27.06.2017

Schwere Verletzungen hat sich der Fahrer eines Motorrades am Montagabend bei einem Unfall auf der B 465 in der Seeburger Steige zugezogen. Der 53-Jährige aus Oberboihingen war gegen 20.30 Uhr von Münsingen in Richtung Seeburg unterwegs. Am Beginn einer langgezogenen, scharfen Linkskurve dürfte er den weiteren Kurvenverlauf unterschätzt haben und brachte das Hinterrad zum Blockieren. Aufgrund dessen schleuderte das Motorrad geradeaus in Richtung Fahrbahnrand und prallte mit dem Zylinderblock gegen den Bordstein. Der Fahrer stieß gegen einen Leitpfosten und verletzte sich so schwer, dass er stationär in einer Klinik aufgenommen werden musste. Sachschaden entstand in Höhe von etwas über 4.000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel