Münsingen Ins Heck gekracht

Münsingen / swp 09.06.2017

Eine 52-jährige Dacia-Fahrerin fuhr aus Richtung Gomadingen kommend hinter einem VW Fox an die Einmündung heran. Die 22-jährige VW-Fahrerin hatte ihren Wagen bereits abgebremst und rollte langsam an die Einmündung heran, was die Fahrerin des Dacia zu spät bemerkte. Ihr Wagen krachte in das Heck des VW. Feuerwehr und Rettungsdienst waren zufällig an der Unfallstelle und sicherten diese bis zum Eintreffen der Polizei. Verletzt wurde nach derzeitigem Stand niemand. Der Wagen der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel